Verkehrsverbünde Berlin-Brandenburg und Nordhessen: boy Strategie und Kommunikation mit Marketingaufgaben betraut

Die Verkehrsverbünde Berlin-Brandenburg (VBB) und Nordhessen (NVV) haben das Kieler Unternehmen boy Strategie und Kommunikation mit verschiedenen Marketingmaßnahmen beauftragt.

Für den NVV soll ein Relaunch des 15 Jahre alten Corporate Designs erfolgen. Ziel ist ein einheitliches Erscheinungsbild sämtlicher Materialien und Anwendungsfälle. Der VBB hat das Unternehmen mit beratender, konzeptioneller und kreativer Unterstützung beauftragt. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben