Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel: Gesamte Busflotte wird auf E-Antrieb umgestellt

Die Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel (HCR) will ihre gesamte Busflotte bis 2036 auf Elektroantrieb umstellen.

Derzeit umfasst der Bestand 73 Fahrzeuge. Zu den beiden ersten E-Solobussen des chinesischen Herstellers BYD sollen im kommenden April vier E-Solobusse von Ebusco hinzukommen. 2024 sollen zwei E-Gelenkbusse beschafft werden. Eine vom Unternehmen in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie enthält Lösungen für die Energieversorgung und -verteilung und den Ausbau notwendiger Ladeinfrastruktur. Der vorhandene Betriebshof wird dazu umgebaut. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben