Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn: Zwei M-Wagen der Ruhrbahn Essen erworben

Die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn (SRS) hat von der Ruhrbahn Essen zwei M-Wagen mit nachträglich eingebautem Niederflurmittelteil gekauft.

Die Fahrzeuge waren bislang im Mülheimer Netz unterwegs. Der Wagenpark der SRS umfasst derzeit zwei aus Helsinki und eine neu beschaffte Artic-Niederflurbahn von Skoda/Transtech sowie aus Cottbus übernommene Tatra KT4, die um ein Niederflurmittelteil erweitert wurden. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben