Cottbusverkehr: 15 weitere Bahnen bei Škoda bestellt

Cottbusverkehr hat bei Škoda weitere 15 Niederflurbahnen bestellt.

Damit sind im Rahmen der Gemeinschaftsbestellung mit Brandenburg und Frankfurt/Oder 22 dreiteilige Fahrzeuge für Cottbus geordert. Die Einrichtungsfahrzeuge weisen einen Niederfluranteil von 70 Prozent auf und erhalten zwei drehbare und ein nicht drehbares Drehgestell. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben