Augsburger Verkehrsverbund: Bürger wünschen sich mehr Querverbindungen

Insbesondere Tangential- beziehungsweise Querverbindungen im Stadtgebiet Augsburg und zwischen bestimmten Zielen in der Region werden von den Bürgern im Bedienungsgebiet des Augsburger Verkehrsverbunds gewünscht.

Dies ist eine Erkenntnis, die eine Online-Befragung von 3000 Bürgern brachte. Sie soll nun in die Fortschreibung des Nahverkehrsplans einfließen. Bei der Zufriedenheit mit dem vorhandenen Angebot gab es deutliche Unterschiede zwischen den Bürgern in der Stadt Augsburg, im Umland und in den ländlichen Räumen. Unzufriedenheit besteht in der Region insbesondere beim Samstags- und Sonntagsangebot. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben