Stadtrat München: Zusätzliche Mittel für Tram-Neubaustrecken

Angesichts steigender Baukosten hat der Münchner Stadtrat einer Mittelaufstockung für den Ausbau des Straßenbahnnetzes von 530,8 Mio auf 602,2 Mio Euro zugestimmt.

Ende 2021 hatte der Stadtrat im Rahmen des 1. ÖPNV Bauprogramms unter anderem den Bau von vier Tram-Neubaustrecken beschlossen: die Westtangente, die Tram Münchner Norden und die Tram Nordtangente inklusive eines Anschlusses von Johanneskirchen. Seitdem laufen die Planungen in Abstimmung zwischen Stadt und Verkehrsgesellschaft auf Hochtouren, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben