Stadtbus Radolfzell: Gemeinderat bereitet Ausschreibung vor

Der Gemeinderat in Radolfzell hat beschlossen, mit der der Neuvergabe des Stadtbusverkehrs ab Anfang 2026 möglichst emissionsfrei unterwegs zu sein, meldet das „Wochenblatt“.

Dies gelte für alle Kernstadtverbindungen mit Ausnahme der Linie 6, auf der Hybridbusse zum Einsatz kommen sollen. Noch offen ist die künftige Taktung. Drei Varianten werden diskutiert, die zwischen 2,3 Mio und 6,5 Mio Euro pro Jahr kosten. Derzeit liegen die jährlichen Kosten bei 1,6 Mio Euro. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben