Rheinland-Pfalz: Beteiligungsprozess zum Landesnahverkehrsplan gestartet

Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat den Beteiligungsprozess für den Landesnahverkehrsplan gestartet.

Zusammen mit den Kommunen, SPNV-Zweckverbänden und Verbünden soll der ÖPNV weiterentwickelt werden, um mehr Menschen zum Umstieg auf Bus und Bahn zu bewegen. Eine Befragung von Bürgern hat ergeben, dass das ÖPNV-Angebot im ländlichen Raum zu den vordringlichsten Themenfeldern in Rheinland-Pfalz gehört. Auch das Bahn- und Busangebot allgemein, die Preisstruktur und die Möglichkeiten, gut und bequem umzusteigen, zählen zu den wichtigen Anliegen der Fahrgäste. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben