Stefanie Petersen wird CFO bei den deutschen Go-Ahead-Gesellschaften

Stefanie Petersen; Foto: Go-Ahead

Stefanie Petersen (44) wird zum 1. Januar 2023 neue Chief Financial Officer (CFO) bei den deutschen Go-Ahead-Gesellschaften.

In dieser Funktion verantwortet sie unter anderem die Bereiche „Finanzen“, „IT“ sowie „Tarif, Vertrieb & Erlöse“. Petersen komplettiert damit die aus Fabian Amini, CEO, und Arno Beugel, COO, bestehende Geschäftsführung des Unternehmens.

Teilen
Drucken
Nach oben