Sandra Schnarrenberger als LBO-Präsidentin wiedergewählt

Dr. Sandra Schnarrenberger; Foto: LBO

Dr.-Ing. Sandra Schnarrenberger (49) ist einstimmig für drei weitere Jahre zur Präsidentin des Landesverbands Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) wiedergewählt worden.

Die Wahl erfolgte am 16. November 2022 im Rahmen der LBO-Jahrestagung in München. Schnarrenberger, die seit 2007 dem Vorstand des LBO angehört, hat das Amt der Präsidentin seit 2017 inne. Seit dem 1. Januar 2012 ist sie zudem im Vorstand des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), am 29. Oktober 2015 wurde sie zu dessen Vizepräsidentin gewählt. Schnarrenberger übernahm 2010 das Busunternehmen ihrer Eltern, zudem ist sie seit 2001 in verschiedenen Ämtern politisch aktiv.

Teilen
Drucken
Nach oben