Monika Burkard wird Co-Geschäftsführerin der NVBW

Monika Burkard wird zum 1. Oktober 2023 Co-Geschäftsführerin der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW).

Gemeinsam mit Volker M. Heepen wird sie die Geschicke des Unternehmens lenken. Heepen, der bereits seit 2015 Geschäftsführer des Unternehmens ist, wird sich weiterhin um die Bereiche des Personennahverkehrs kümmern. Monika Burkard wird in ihrer neuen Position verantwortlich für die Bereiche Unternehmensorganisation und Neue Mobilität zeichnen. Burkard, die bereits seit 2019 den Bereich Neue Mobilität bei der NVBW führt, verfügt über „weitreichende“ Berufs- und Führungserfahrung. Unter anderem war sie für die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft in Berlin als Projektleiterin tätig.

Teilen
Drucken
Nach oben