Henrik Falk ab Januar 2024 Vorstandsvorsitzender der Berliner Verkehrsbetriebe

Henrik Falk; Foto: Hamburger Hochbahn

Henrik Falk übernimmt ab dem 1. Januar 2024 den Vorstandsvorsitz bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG).

Falk ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG. Er war bei der BVG von 2008 bis 2015 im Vorstand für das Finanz- und Vertriebsressort zuständig und hatte zuvor die Rechtsabteilung sowie die BVG-Beteiligungsholding verantwortet. Derweil wird Saskia Heidenberger (50) zum 1. Juli 2023 in den Vorstand der Hochbahn wechseln und dort das Ressort Personal und Soziales übernehmen. Sie folgt in dieser Position Claudia Güsken, die Ende September vergangenen Jahres aus privaten Gründen aus dem Hochbahn-Vorstand ausgeschieden war. Saskia Heidenberger wechselt von der Vossloh Rail Services GmbH, wo sie derzeit als Personalleiterin und Prokuristin tätig ist.

Teilen
Drucken
Nach oben