Grabbe zur kaufmännischen Vorständin der Rheinbahn bestellt

Annette Grabbe; Foto: Rheinbahn AG

Dipl.-Kffr. Annette Grabbe (43) ist vom Aufsichtsrat der Düsseldorfer Rheinbahn AG zur kaufmännischen Vorständin bestellt worden.

Sie folgt damit im kommenden Jahr auf Susanne Momberg, die vertragsgemäß zum 31. Mai 2023 das Unternehmen verlassen und in den Ruhestand gehen wird. Grabbe kommt von der Westenergie Netzservice GmbH und erhält bei der Rheinbahn einen Fünf-Jahres-Vertrag.

Teilen
Drucken
Nach oben