Hamburg-Harburg: VHH verdoppelt On-Demand-Bediengebiet

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein haben das Bedienungsgebiet ihres On-Demand-Angebots „hvv hop“ in Hamburg-Harburg auf die Stadtteile Marmstorf, Eißendorf und Heimfeld erweitert.

Die Fahrzeugflotte wurde um 14 auf 28 Fahrzeuge aufgestockt. Eingesetzt werden Großraum-Pkw des britischen Herstellers LEVC mit E-Antrieb und Range Extender. Bei dem im Januar 2023 gestarteten On-Demand-Angebot in fünf Hamburger Stadtteilen im Bezirk Harburg wurden bisher 8500 Fahrten gebucht und 10.400 Fahrgäste befördert. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben