Erweiterung des Potsdamer Straßenbahnnetzes: Trasse nach Krampnitz-West festgelegt

In Potsdam ist die genaue Trassenführung für die geplante Straßenbahnstrecke in das Neubaugebiet Krampnitz-West festgelegt worden.

Dies betrifft insbesondere die Streckenführung im Bereich der Insel Neu Fahrland. Dort ist eine neue eigenständige Trambrücke östlich der bestehenden Brücke vorgesehen. In einem ersten Schritt soll der bestehende Streckenabschnitt in der Nedlitzer Straße zweigleisig ausgebaut werden. Für 2027 wird dann der Baubeginn für die Neubaustrecke angestrebt. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben