Brandenburg: Bahnsteigverlängerungen an sechs RE 1-Stationen

Damit längere Züge halten können, wurde in Brandenburg mit der Erweiterung der Bahnsteige von sechs Stationen begonnen.

In einer zweiten Ausbaustufe, für die bereits die Planungen laufen, werden ab 2025 noch einmal Bahnsteige auf der RE-Linie 1 verlängert, damit achtteilige Züge an allen Stationen halten können. Ab dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember dieses Jahres halten an allen RE 1-Stationen sechsteilige Neufahrzeuge vom Typ Desiro HC mit 637 Sitzplätzen. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben