Digitale Schiene Deutschland: Bund stellt 1 Mrd Euro zusätzlich bereit

Bund und Deutsche Bahn haben vereinbart, den bereits bestehenden Finanzierungsvertrag zur Digitalisierung des Bahnverkehrs von rund 1,7 Mrd auf rund 2,7 Mrd Euro zu erhöhen.

Außerdem hat die DB vom Bund die Zusage für die weitere Finanzierung der Planungen mehrerer Projekte aus dem sogenannten Starterpaket erhalten. Alle Strecken und Schienenknoten sollen langfristig mit dem europäischen Zugbeeinflussungssystem ETCS sowie digitalen Stellwerken ausgerüstet werden. Ziele des Projekts sind: Mehr Platz für Züge, eine verbesserte Pünktlichkeit und weniger Störungen. (jb)

Teilen
Drucken
Nach oben